So Nivellieren Sie Den Boden Unter Parkett

Inhaltsverzeichnis:

So Nivellieren Sie Den Boden Unter Parkett
So Nivellieren Sie Den Boden Unter Parkett

Video: So Nivellieren Sie Den Boden Unter Parkett

Video: So Nivellieren Sie Den Boden Unter Parkett
Video: Alten Dielenboden/Holzboden ausgleichen 2023, Juni
Anonim

Auch wenn viele billigere, einfacher zu verlegende und zu pflegende Bodenbeläge entstanden sind, galt Parkett seit jeher als Zeichen des guten Geschmacks und Glücks für Hausbesitzer. Schön und zuverlässig, wird es viele Jahre halten, wenn es richtig installiert wird. Und bevor Sie mit dem Verlegen beginnen, müssen Sie den Boden unter dem Parkett sorgfältig nivellieren.

So nivellieren Sie den Boden unter Parkett
So nivellieren Sie den Boden unter Parkett

Notwendig

  • - Gebäudeebene
  • - Holzlatten
  • - Schnur
  • - Gips oder Alabaster
  • - Betonmörtel oder spezielle Fertigmischung
  • - Putzregel
  • -

Anweisungen

Schritt 1

Die alte Beschichtung muss vorsichtig vom Betonboden entfernt und die Oberfläche von losen Betonstücken gereinigt werden. Fegen und wischen Sie den Boden.

Schritt 2

Platzieren Sie die beiden Führungsschienen um die Raumränder genau auf Gebäudeniveau. Wählen Sie die Einbauhöhe entsprechend der gewünschten Estrichdicke aus. Ziehen Sie einige parallele Fäden zwischen die Lamellen. Wenn die Saiten nicht eben sind, nivellieren Sie sie, indem Sie eine der Stangen anheben oder absenken. Installieren Sie dann in kleinen Abständen ein paar Gipskennleuchten im Raum, indem Sie sie auf Gips oder Alabaster platzieren. Die Beacons sollten die Saiten leicht berühren (aber nicht daran ziehen!) und parallel zu den Bars sein, die Sie zu Beginn aufgestellt haben. So wird der Raum in kleine Quadrate unterteilt.

Schritt 3

Danach den Estrich mit einem dünnen Betonmörtel herstellen. Verdünnen Sie dazu die Zement-Sand-Mischung mit 1 Teil Zement auf 4 Teile feinen Flusssand. Rühren Sie und fügen Sie nach und nach Wasser hinzu, bis Sie die Mischung in einen halbflüssigen Zustand gebracht haben, in dem der Beton bereits leicht gegossen werden kann, sich jedoch das Wasser noch nicht abgeschieden hat. Gießen Sie jedes Quadrat separat, entfernen Sie nach dem Gießen den überschüssigen Mörtel mit einem Putzlineal.

Schritt 4

Das Nivellieren des Bodens unter Parkett kann schneller und einfacher sein, wenn Sie fertige Mischungen verwenden, die sogenannten selbstnivellierenden Selbstnivellierungsböden. Sie sind viel einfacher zuzubereiten und den Mörtel zu egalisieren, aber sie sind etwas teurer als eine Zementmischung.

Schritt 5

Wenn ein Holzboden knarrt oder kleinere Reparaturen bedarf, demontieren Sie ihn bis auf die Verzögerungen und verschieben Sie den Belag. Wenn keine Zweifel an der Festigkeit bestehen, können Sie diesen Schritt überspringen und den Baum einfach vorsichtig schlingen oder 8-10 Millimeter dickes Sperrholz darauf nähen.

Beliebt nach Thema