So Vergrößern Sie Einen Bienenstand

Inhaltsverzeichnis:

So Vergrößern Sie Einen Bienenstand
So Vergrößern Sie Einen Bienenstand

Video: So Vergrößern Sie Einen Bienenstand

Video: So Vergrößern Sie Einen Bienenstand
Video: Mai: Wie geht's den Bienen? Kontrolle der Klotzbeute - Klotzbeuten hohler Eichenstamm - Zeidlerei 2023, März
Anonim

Die Bienenstockvergrößerung ist für erfahrene Imker ein natürlicher Vorgang. Sie geben auch zu, dass es recht einfach ist, den Bienenstand zu erweitern. Das einzige, was Sie beim Vergrößern beachten sollten, ist, mit welchen Bienenvölkern Sie es bevölkern möchten. Es ist am besten, Bienen mit starken Familien zu erweitern, anstatt mit mittelmäßigen.

So vergrößern Sie einen Bienenstand
So vergrößern Sie einen Bienenstand

Anweisungen

Schritt 1

Um den Bienenstand schnell zu vergrößern, teilen Sie alle Bienenhäuser im Frühjahr in drei Hauptgruppen ein. Sie benötigen einen für die Fortpflanzung, während andere für die weitere Brut und die anschließende Honigsammlung benötigt werden. Das heißt, es stellt sich heraus, dass zwei alte für eine neue Familie verantwortlich sind.

Schritt 2

Für jede neue Familie können Sie einen separaten Rahmen nehmen, in dem sie ihre Eier ablegen. Sie stellen es an einer bestimmten Stelle in einen freien Bienenstock, isolieren es und füttern die Bienen reichlich mit Nahrung. Wenn aufgrund der Brut etwa 6 Vollbilder belegt sind, müssen Sie weitere Familien hinzufügen, die helfen sollen. Es ist notwendig, dass die Bienen noch aktiver zu schwärmen und Königinnenzellen ablegen.

Schritt 3

Nach 5-7 Tagen wird der Vorgang wiederholt. Die Zahl der Bienen nimmt deutlich zu und damit auch die Zahl der Pflegerinnen und Pfleger. Und es gibt mehr Königinnenzellen. Sobald Larven in den Königinnenzellen erscheinen, wird die Hauptbienenkönigin zur weiteren Vermehrung in einen anderen Bienenstock mit neuen Rahmen verpflanzt. Dort wird immer wieder Brut von Ersatzvölkern hinzugefügt und wieder warten sie 6-7 Tage. Danach wird die Familie wieder in drei Teile geteilt und in verschiedenen Bienenstöcken angesiedelt. So gibt es in verschiedenen Bienenhäusern gleich viele arbeitsfähige Bienen.

Schritt 4

Wenn die Gebärmutter aus den Königinnenzellen hervortritt, legen sie nach 7-10 Tagen bereits Eier. Somit gibt es einen kontinuierlichen Prozess der Fortpflanzung der Nachkommen: sowohl Königinnen als auch Saugbienen. Experten versichern: Mit dieser Methode der beschleunigten Reproduktion von Bienen kann der Bienenstand in 2-3 Monaten leicht verdoppelt werden.

Schritt 5

Damit Ihr Bienenstand im nächsten Jahr viel schneller wächst, versuchen Sie, nur die stärksten Bienen für den Winter zu halten. Nach einer guten Überwinterung kann eine solche Familie bereits Mitte des Frühlings etwa 10 Rahmen besetzen. Dies bedeutet, dass Sie viel mehr Chancen haben, schneller Nachwuchs zu bekommen. Es sind diese starken Familien, die das nötige Potenzial haben, das erfahrene Imker gerne nutzen. Daher schwärmen diese Familien bereitwilliger und häufiger, was bedeutet, dass sie Ihren Bienenstand vergrößern.

Beliebt nach Thema